Kleinigkeiten goes flickr.

Meine Fotos haben es endlich auch auf flickr geschafft. Der Blog bleibt natürlich weiter bestehen – bei flickr liegt der Fokus ausschließlich auf den Fotos. Ich freue mich, wenn ihr mich auch dort besucht und mir folgt. Mein flickr Profil findet ihr hier.

Wiener Spaziergänge. Kahlenberg.

Wie ich schon erzählt habe, habe ich eine Schwäche für Plätze mit Aussicht. Die eine Möglichkeit über Wien zu schauen hat man vom Dach des Haus des Meeres – den Beitrag dazu findet Ihr hier. Mein zweiter Lieblingsplatz mit Aussicht ist am Kahlenberg. Diesen Sommer war ich so oft dort oben, dass ich nun endlich mal […]

Mama und Tochter in Italien. Teil III.

Verona. Verona unterscheidet sich ganz deutlich von Siena und Perugia. Die Fußgängerzone ist weiß gepflastert, die Fassaden sind gepflegt und überall finden sich Schnörkel und Verzierungen an Fenster, Lampen, Säulen und Toren. Das etwas zerkratzte und abgenutzte, was mir an vielen italienischen Städten so gefällt, findet man in Verona (zumindest im Zentrum) kaum. Die Stadt […]

Mama und Tochter in Italien. Teil II.

Siena und Sonneblumenfelder. In Siena haben wir einen Nachmittag verbracht – für längeres Herumlaufen in einer Stadt reicht die Energie bei 40 Grad im Schatten einfach nicht. Siena ist größer und lebhafter als Perugia – aber doch unübersehbar ähnlich. Das fröhlich-italienische Flair vermischt sich mit Gassen und Häuserfassaden, die recht mittelalterlich-rustikal aussehen – ganz im Gegensatz […]

Mama und Tochter in Italien. Teil I.

Cortona, Perugia und Lago Trasimeno. Letzte Woche sind Italien zu viele Fotos entstanden, um sie alle in einen Beitrag zu packen – und ich bin schlecht im aussortieren. Deshalb wird meine Italien-Woche dreigeteilt. Hier für Euch der erste Teil. Cortona ist ein kleines Örtchen, das die meiste Zeit des Jahres friedlich auf seinem Hügel vor […]